Karate kann jedes Kind, Frau und Mann im Alter von 8-99 Jahre bei uns erlernen, vorausgesetzt Ihr seid gesund und habt Lust dazu.

 

1) Für Neulinge im Karate bieten wir 2 mal im Jahr einen Anfängerkurs an:

!!! Ab sofort gilt ein neues Mindestalter von 8 Jahren. !!!

Der ca. 3 monatige Kurs kostet dabei einmalig nur 30,- Euro.

Das Besondere dabei ist, das pro Kind/Jugendlichem ein Elternteil an diesem Kurs kostenlos teilnehmen darf.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommt einfach an einem der zwei mal im Jahr stattfindenden Termine bei uns vorbei.

 

1a) weitere Kosten nach dem Anfängerlehrgang:

Karateausweis: 10,- Euro (einmalig)

Passbild: Aktuelles Bild, welches Ihr auch gerne selber machen dürft. Es muss kein professionelles Bild sein.

Jahresmarke: (wird vorne im Ausweis eingeklebt)

                        Kinder bis 14 Jahre 20,- Euro (einmalig pro Jahr)

                        Jugendliche ab 14 Jahre 25,- Euro (einmalig pro Jahr)

Prüfungsmarke: 10 Euro pro Prüfung (Weißgurt bis einschließlich Braungurt)

 

Die hier aufgeführten Kosten gehen in voller Höhe an den DJKB - Verband.

 

1b) Der Karateanzug:

Ein Karateanzug ist erst nach dem Anfängerlehrgang, also zur Prüfung zum Weißgurt, notwendig.

Bis dahin reicht normales Sportzeug ohne Schuhe aus. Es wird sowieso Barfuß trainiert.

Diesen erhaltet Ihr im Internet bzw. in den entsprechenden Sportgeschäften.

 

2) für diejenigen, die bereits Karateerfahrungen besitzen, gilt folgendes:

Schaut, je nach Graduierung und Alter, einfach zu den entsprechenden Trainingszeiten bei uns vorbei und trainiert mit uns.

Auch hier gilt, wenn es Euch bei uns gefällt, dann meldet Ihr Euch einfach bei uns in der Karate-Abteilung an.

 

3) Der Jahresbeitrag für die Karate-Abteilung: 

Der Jahresbeitrag beträgt 120,- Euro (entspricht somit 10,- Euro pro Monat) und wird am Jahresanfang einmalig per Lastschrift (120,- Euro) von Eurem Konto abgebucht.

In der Regel wird der Jahresbeitrag immer erst ab dem Eintritt Datum (Monat) fällig.

Auch hier wird dann der anteilmäßige Jahresbeitrag einmalig von Eurem Konto abgebucht.

 

4) Aufnahmegebühr:

Eine Aufnahmegebühr gibt es bei uns nicht!

 

 

Free Joomla! templates by AgeThemes